Busreise | Italien | Mehrtagesfahrten

"Dolce Vita - Exclusiv" am Gardasee im Top-Hotel

"Dolce Vita - Exclusiv" am Gardasee im Top-Hotel

5 Tage
ab € 599,00

Gardasee

Reiseverlauf

1. Tag: Heute startet unsere Reise an den Gardasee. Über Stuttgart - Ulm - Kempten - Füssen - Innsbruck - Brennerautobahn - Sterzing - Bozen - Trient erreichen Sie den beliebten Gardasee. Neben einer herzlichen Begrüßung im Hotel erwarten Sie eine mediterrane Pflanzenwelt, malerische Buchten, idyllische Fischerdörfer, mittelalterliche Burgen und historische Städtchen. Abendessen im ****-Sterne Hotel Majestic Palace in Malcesine. Übernachtung

2. Tag: Den heutigen Tag eröffnen Sie mit dem Besuch einer Olivenölmühle, wo Sie natürlich die Gelegenheit haben, das flüssige Gold des Gardasees zu probieren. Anschließend führt Sie Ihr Weg entlang der Via Gardesana Orientale weiter ins zauberhafte Sirmione. Durch das mittelalterliche Kastell, die Rocca Scaligera mit herrlichem Blick über das Städtchen und die Halbinsel, erreicht man die von mittelalterlichen Stadthäusern und Palazzi gesäumte Innenstadt. An der Nordspitze der Insel befinden sich die Grotten des Catull. Am Nachmittag bietet es sich dann an per Schiff zurück ans Ostufer des Sees, nach Bardolino zu fahren. Hier besteht die Möglichkeit für einen weiteren Bummel durch die kleinen Gassen der Altstadt und vielleicht auch ein gutes Gläschen Wein. Abendessen im Hotel / Übernachtung

3. Tag: Heute erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter den Norden des Gardasees. Entlang der Uferstraße fahren Sie dann weiter nach Riva del Garda, den nördlichsten Ort am Gardasee. Eine Mischung aus venezianischer und habsburgischer Bauweise prägt das Bild der Altstadt, die sich mit ihren farbenfrohen Fassaden und kantigen Türmen um den Hafen gruppiert. Nach einer kurzen Stadtbesichtigung könnte Ihr Weg weiter in das Hinterland des Gardasees gehen. Hier bietet sich der Besuch in einer Grappabrennerei an. Anschließend fahren Sie weiter durch die schöne Landschaft des Etschtals zurück nach Malcesine in unser Hotel. Abendessen und Übernachtung. 

4. Tag: Genießen Sie den heutigen Tag in Malcesine. An diesem Tag ist Markt im Ort. Malcesine befindet am Ostufer des Gardasees, direkt am Fuße des Monte Baldo gelegen. Rund 4.000 Menschen leben in der Gemeinde, deren Silhouette von der Skaligerburg dominiert wird, welche einen sehr wichtigen Teil der Geschichte von Malcesine bildet. Die von den umliegenden Bergen und dem sanften Ufer des Sees geprägte Landschaft sorgt zudem für einen einzigartigen Kontrast, den nur wenige andere Städte am Gardasee zu bieten haben. Wie viele Orte am Nord- und Ostufer des Gewässers lockt Malcesine in erster Linie Wind- und Kitesurfer an. Die zuverlässig wehenden Winde sorgen draußen vor der Küste stets für eine angenehme Brise. Malcesine ist in zwei Ortsteile, so genannte Fraktionen, gegliedert - Cassone und Navene. Für diejenigen die hoch hinaus möchten besteht die Möglichkeit den Monte Baldo zu erkunden. Der Monte Baldo ist mit über 2000 Metern das höchste Bergmassiv des Gardasees. Auf über 30 Kilometern trennt er das Ostufer vom Etschtal. An seinen Hängen wachsen über 600 verschiedene Pflanzenarten, darunter etliche botanische Raritäten. Der Monte Baldo bietet unzählige Wander- und Ausflugsmöglichkeiten, herrliche Mountainbiketrails, Klettersteige, Skipisten und auch unter Gleitschirmfliegern ist er sehr beliebt. Die Aussicht ist überwältigend schön und der Berg auch schon alleine deswegen einen Ausflug wert. Den Abend verbringen Sie im Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Heute heißt es Abschied nehmen von Bella Italia. Wir treten die Rückreise an. 

 

Hotel Majestic Palace VIER STERNE FÜR IHREN URLAUB AM GARDASEE!

Ein eindrucksvoller jahrhundertealter Olivenhain von dreißigtausend Quadratmetern umgibt unser Hotel in Malcesine del Garda. Dieses Viersternehotel von bedeutendem Ausmaß verfügt über den Komfort eines Luxushotels und die Exklusivität seiner beneidenswerten Höhenlage. Diese bietet Landschaftsbilder vom gesamten Gardasee, die den Atem stocken lassen. Das von Bergen umgebene Majestic Palace liegt in Malcesine sul Garda, einen Kilometer vom Gardasee entfernt. Freuen Sie sich auf Innen- und Außenpools sowie kostenfreie Parkplätze. Die geräumigen Zimmer im Majestic sind alle klimatisiert und mit Teppichböden und einem Balkon ausgestattet. Ein Sat-TV und eine Minibar sind ebenfalls vorhanden. Das Restaurant des Palace Majestic bietet Ihnen internationale Küche mit Spezialitäten aus Italien und aus der Region Venetien. Morgens stärken Sie sich am abwechslungsreichen Frühstücksbuffet.

Leistungen

- Fahrt in einem modernen Reiseomnibus

- 4 Übernachtungen im ****-Sterne Hotel Majestic Palace in Malcesine

- 4 x Halbpension als 3-Gang Abendessen am Buffet inklusive Getränke von 18.30-20.30 Uhr

- Begrüßungsgetränk

- 1 x Live Musik und Tanz im Hotel

- 1 x Galadinner oder spezielles italienisches Abendessen im Rahmen der Halbpension

- Ganztagesführung südlicher Gardasee

- Besuch der Olivenölmühle inkl. Probe

- Linienschifffahrt Sirmione – Bardolino

- Ganztagesführung nördlicher Gardasee

- Geführte Grabbaprobe mit Trentiner Käse und Brot

Ihr Hotel

****-Sterne Hotel Majestic Palace in Malcesine

Freuen Sie sich auf Innen- und Außenpools sowie kostenfreie Parkplätze. Die geräumigen Zimmer im Majestic sind alle klimatisiert und mit Teppichböden und einem Balkon ausgestattet. Ein Sat-TV und eine Minibar sind ebenfalls vorhanden. Das Restaurant des Palace Majestic bietet Ihnen internationale Küche mit Spezialitäten aus Italien und aus der Region Venetien. Morgens stärken Sie sich am abwechslungsreichen Frühstücksbuffet.

 
Termin und Preise
5-Tages-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
27.05.2020 - 31.05.2020
Doppelzimmer
€ 599,00
Zubuchbare LeistungenPreis p. P.
Einzelzimmerzuschlag€ 84,00
Foto-Galerie
Lassen Sie sich inspirieren...
Limone am Gardasee
Limone am Gardasee
Thomas Hecker - AdobeStock
Easy-BUS
In den Gassen von Malcesine
In den Gassen von Malcesine
Nikolay N. Antonov - AdobeStock
EasyBUS
Villa und Palmen
Villa und Palmen
driendl - AdobeStock
Easy-BUS
Schiffsfahrt auf dem Gardasee
Schiffsfahrt auf dem Gardasee
malkovkosta - Fotolia
Easy-BUS
Hafen in Bardolino
Hafen in Bardolino
Norbert Suessenguth - Fotolia
Easy-BUS