Busreise | Italien | Wanderreisen

Gassntörggelen in Klausen 2021

Gassntörggelen in Klausen 2021

4 Tage
ab € 369,00

pro Person im Doppelzimmer

Das Kurstädtchen Klausen gehört zu den schönsten Städten Italiens. Typisches Südtiroler Kleinstadt-Flair bietet Klausen mit seinen romantischen verwinkelten Gassen im Herzen des Eisacktales. Überragt wird die Stadt vom Säbener Klosterberg, einen der ältesten Wallfahrtorte Tirols.

Mitte September wird in Klausen die Törggele Saison eingeleitet. Am Samstag, 18.09.2021, verwandelt sich die Stadt in eine große Törggele Stube.

An 13 Ständen können Sie die verschiedenen regionalen Produkte ausprobieren: Bauernbrot vom Holzofen, plentene Knödel, Hauswurst mit Kraut, Krapfen, Strauben, Kastanien und vieles mehr.

 

Dazu gibt es Eisacktaler Weine und ein buntes Rahmenprogramm mit viel Musik und einen großen Törggelenumzug durch die Stadt.

 

Reiseverlauf

1. Tag:

Abfahrt ca. 6.00 Uhr und Anfahrt über Innsbruck und den Brennerpass. Ankunft am späten Nachmittag in unser Hotel im Raum Pustertal/Eisacktal. Gemeinsames Abendessen.

                                                        

2. Tag:

Nach dem Frühstück starten wir mit unserer Reiseleitung zum Wochenmarkt in Meran. Schon im Mittelalter spielte Meran eine wichtige Rolle als Handelszentrum und rühmt sich auch heute noch eines reichhaltigen Marktkalenders. Auf dem kleinen Dienstagsmarkt und dem großen Freitagsmarkt, der vom Praderplatz bis zur Meinhardstraße reicht, stehen Lebensmittel, Spezialitäten und Kleidung im Vordergrund. Von Mitte März bis Mitte Oktober gastiert von 9.00-13.00 Uhr in der oberen Freiheitsstraße der Meraner Markt mit Südtiroler Spezialitäten, Natur- und Handwerkserzeugnissen. Anschließend fahren wir weiter über die Weinstrasse bis nach Kaltern. Auf etwa 400m Meereshöhe gelegen, gilt Kaltern in Südtirol als eines der Weindörfer schlechthin. Größter Anziehungspunkt ist der Kalterer See. Voller Eindrücke treten wir die Rückfahrt zu unserem Hotel an, wo wir den Abend bei einem gemeinsamen Abendessen beschliessen.

 

3. Tag:

Heute fahren wir mit unserer Reiseleitung nach dem Frühstück in die Bischofsstadt Brixen, wo wir einen Stadtbummel durchführen werden, bevor wir anschließend zum Gassntörggelen nach Klausen fahren. Wenn der Herbst beginnt ist es im südlichen Eisacktal Zeit die 5. Jahreszeit, die Törggelesaison, einzuläuten. Und was gibt es besseres als diese Saison mit einem Fest zu beginnen.

An drei Samstagen widmet sich das Künstlerstädtchen Klausen voll und ganz dem Brauchtum des „Törggelen“ und verwandelt sich sozusagen in eine Törggelestube unter freiem Himmel.

Durch die Gassen der Stadt ziehen sich gastronomische Stände die verschiedene Südtiroler Spezialitäten anbieten: Knödel, Schlutzkrapfen, Hauswurst und Surfleisch mit Kraut, Krapfen, Strauben und gebratene Kastanien. Gegen Spätnachmittag Rückfahrt ins Hotel.

 

4. Tag:

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen vom schönen Südtirol. Wir fahren durch das Eisacktal – Meran – Vinschgau – Reschenpass – Arlberg oder Fernpass zurück zu unseren Abfahrtsorten. Rückkehr ca. 20 bis 21 Uhr

 

Leistungen

-Fahrt in einem modernen Reiseomnibus

-3 Übernachtungen im guten Mittelklassehotel im Raum Eisack- oder Pustertal

-Begrüßungstrink        

-3 x Halbpension mit Frühstücks- und Salatbuffet, davon 1 x Törggelenessen

-2 x Reiseleitung für Ausflüge wie beschrieben

-Besuch des Törggelenumzuges in Klausen

 

 

 

Die Ortstaxe muss bar im Hotel vor Ort bezahlt werden!

Termin und Preise
4-Tages-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
16.09.2021 - 20.09.2021
DZ€ 369,00
Zubuchbare LeistungenPreis p. P.
Einzelzimmerzuschlag€ 60,00
Foto-Galerie
Lassen Sie sich inspirieren...
Brotzeit
Brotzeit
kab-vision - Fotolia
Easy-BUS
Der Reschensee im Sommer
Der Reschensee im Sommer
IDM Südtirol/Frieder Blickle
IDM Südtirol/Frieder Blickle
Radeln am Kalterer See
Radeln am Kalterer See
IDM Südtirol/Alex Filz
IDM Südtirol/Alex Filz
Törggelen im Eisacktal
Törggelen im Eisacktal
-
Tourismusverband Eisacktal